Divious

Vergangenes ist vergangen, es ist abgeschlossen...oder etwa nicht? Was, wenn es sich wiederholt, was sich zutrug? Gibt es noch Hoffnung? Oder ist alles verloren?
 
StartseiteMitgliederNutzergruppenSuchenLoginAnmeldenKalenderFAQ
Neueste Themen
» Rico Martinez
Mi Feb 17, 2016 9:22 pm von Risco

» Steckbriefvorlage
Mi Feb 17, 2016 8:43 pm von Kiara

» Sorry o:
Di Dez 16, 2014 1:06 pm von Phine

» Abmeldung
Fr Dez 12, 2014 10:47 pm von Lindsey

» Abwesend
So Dez 07, 2014 9:48 pm von Duke

» Kyo Ishida
So Dez 07, 2014 7:06 pm von Kiara

» Postingpartner gesucht!
So Dez 07, 2014 4:29 pm von Kiara

» Jonas Christopher Fray
So Dez 07, 2014 4:25 pm von Risco

» Hikari Ishida
Sa Dez 06, 2014 10:52 pm von Duke

Partner
free forum


Teilen | 
r>
 

 Sebastian Belmont

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
BeitragThema: Sebastian Belmont   Mo Nov 03, 2014 8:05 pm







Angst kann alles zerstören,
nicht nur dich selber, sondern
jeden den du liebst.

Name

Username
Viktor
Vor- & Zuname
Sebastian Belmont
Spitzname
Früher Basti
Geschlecht
männlich
Alter
34 Jahre
Beziehungsstatus
single




Was man sieht...

Größe & Statur
Sebastian ist durchschnittlich groß und besitzt einen normalen Körperbau. Er hat kein besonders breites Kreuz, oder übermäßig breite Schultern. Durchschnittlich.
Besonderheiten
-
Allgemeines Aussehen
Sebastian ist knapp 1,82m groß und damit eigentlich recht zufrieden. Er wirkt an sich relativ schmal, was er meist durch Mäntel zu verbergen versucht. Seine Haare sind dunkel, beinahe schwarz und besitzen schon ein paar graue Strähnen, welche er auf den Stress schiebt. Auch ein paar Fältchen sind in seinem Gesicht zu finden. Besonders an den Mundwinkeln und der Stirn sind etwas tiefere zu finden. Ein eher kurzer in Form gebrachter Bart ziert sein Gesicht. Er hasst es, wenn dieser auch nur wenige Millimeter zu lang ist.
Auf den ersten Blick mag er kaltherzig und grimmig wirken, doch ganz andere Facetten seiner Persönlichkeit scheinen diese Mimik auszulösen.
Man sieht Sebastian niemals in etwas anderem als in einem Anzug, es sei denn er geht schlafen, da wären selbst ihm Anzüge zu ungemütlich.
Was jedoch auffällt ist, dass er niemals nur schwarze Anzüge an hat. Sie haben immer irgend ein Muster eingenäht. Seien es Karos, Striche, oder Quadrate.
Immer bei sich führt er ein goldenes Medaillon mit zwei Bildern, welches er meist in der Brusttasche seines Mantels aufbewahrt.


Das wahre Ich...

Allgemeiner Charakter
Wie ein Tier dessen Willen man größten Teiles gebrochen hat. So könnte man Sebastian beschreiben. Er wirkt nach außen hin kühl und abweisend, selten auch aufbrausend, während er im Inneren zusammenbricht. Er ist sehr stressanfällig was man bemerkt, wenn er Aufgaben zugeteilt bekommt, welche selbst für ihn schwer zu lösen sind. Nervöses Tippeln mit den Fingern auf dem Tisch, oder dem zuckenden Bein sind bei ihm keine Seltenheit.
Ihm fällt es schwer sich zu entspannen, da er es für nötig hält, immer alles zu erledigen, wenn möglich alleine. Man könnte ihn beinahe als Workaholic bezeichnen, trotz dass er Schwierigkeiten mit der Stressbewältigung hat. Er kann nicht ruhig schlafen, wenn er weiß, dass eine kleine Aufgabe nicht erledigt ist.
Besteht jedoch die seltene Situation, dass er entspannt ist, scheint er wie ausgewechselt. Offenherzig und freundlich, immer mit einem offenen Ohr für Probleme.
Was ihn jedoch speziell auszeichnet, ist sein Talent fürs Lügen. Er kann dies ohne nur im Geringsten den Anschein zu erwecken, dass er einem ein Märchen erzählt.
Er steht zu seinen Freunden und versucht diesen immer unter die Arme zu greifen, entfernt sich doch von ihnen, wenn er bemerkt, dass er ausgenutzt wird.
Gegenüber Fremden ist Sebastian wohl eher zurückhaltend, jedoch höflich, während er jedoch auf Auge auf diese hat.




Vorgeschichte

Mutter: Geneviéve Belmont
Geneviéve war eine bildschöne Krankenschwester mit hellblonden Haaren und braunen Augen. Sie war eine herzliche, aber strenge Mutter, welche Grenzen setzte. Sie verstarb mit 29 Jahren, als Sebastian 10 Jahre alt war.
Vater: Jacques Belmont
Wie auch Sebastian, war sein Vater Jacques Bänker. Seine Art war eher rau und kalt. Dieser kümmerte sich neben der Nanny, nach dem Tod Geneviéves um Sebastian und seine Schwester Clara.
Geschwister: Clara Belmont
Ein dünnes Mädchen mit schwarzen Haaren und blauen Augen. Ihre Haut ist beinahe schneeweiß. Sie arbeitet als Managerin in einer Agentur, welche sich mit Künstlern in Sachen Musik beschäftigt.

Partner: Elizabeth Belmont (Mädchenname: Elizabeth Burton)
Eine Frau mit heller Haut und braunen Augen und langen, gelockten, sowie schwarzem Haar. Sie arbeitete als Floristen, ehe sie vor vier Jahren im Alter von 28 Jahren starb.
Kinder: Geneviéve Belmont (Benannt nach seiner verstorbenen Mutter)

Vorgeschichte:
Sebastian wurde in eine Familie hineingeboren, welche ein hohes Ansehen besaß. Besonders dem Familienoberhaupt war es wichtig, dass alles nach außen wirkte, als wären sie perfekt, als wären sie die Familie, welche keinerlei Fehler besaß. Clara, seine Schwester, welche drei Jahre älter war, schien genau in das Bild der perfekten Familie reinzupassen. Vernünftiges Verhalten.. Höflich, Zuvorkommend und trotzdem anmutig. Sebastian tat sich mit diesen Wertvorstellungen etwas schwer. Er mochte es laut zu sein und draußen zu spielen, doch meistens währte diese Zeit nicht lange. Geneviéve seine Mutter verstarb, als er 10 Jahre alt war und das Blatt wendete sich.
Seine Mutter hatte die sonst immer so ernste Stimmung mit ihrer freundlichen Art aufgelockert, doch nun? Nun übernahm eine Nanny ihre Aufgabe. Jaques hatte keine Zeit sich um ihn und seine Schwester zu kümmern und ebenso wenig die Lust. Der Tod seiner Frau hatte ihn noch mehr erkalten lassen und es schien, als bedeutete ihm Niemand mehr etwas.
Er fing an sich auf die Schule zu konzentrieren und sich ein Beispiel an seinem Vater zu nehmen. Warum zulassen, dass andere einen verletzen?
Diese Phase ging knapp bis er 18 wurde. Beim studieren lernte er seine spätere Frau Elizabeth kennen. Sie holte ihn aus seinem Tief und brachte ihm das Lächeln zurück.
Er kann bis heute nicht beschreiben wie sehr er sie geliebt hat und immer noch liebt. Als sie mit 19 schwanger wurde und im selben Jahr, Sebastian somit ein Kind schenkte, schien das Glück vollkommen. Er hatte eine Familie.
Doch etwas veränderte sich. Man merkte deutlich wie es Elizabeth nach und nach immer schlechter ging und sie häufig kaum noch Kraft hatte aus dem Bett zu kommen. Sebastian ging mit ihr zu unendlich vielen Ärzten, doch keiner wusste wirklich was mit ihr los war.
Sie hielt genau fünf Jahre durch und verstarb vor vier Jahren. Nun war Sebastian allein mit Geneviéve seiner Tochter.. Hilflos, verzweifelt. Sie war weg.. Die Person, welche er so unendlich stark liebte war weg, einfach so...
Er fing an sich in den Alkoholkonsum zu flüchten, welcher immer öfters stattfand. Natürlich kümmerte er sich um seine Tochter, schließlich war sie das Letzte was er von ihr besaß!
Doch durch die Arbeit blieb ihm nur noch relativ wenig Zeit für sie, weshalb er jeden Moment mit ihr auskostete. Er kaufte ihr immer alles was sie wollte, obwohl er wusste dass dies keine Wiedergutmachung sei. Doch wollte er einfach ihre Laune etwas heben, entschuldigte sich tausende Male bei ihr.
Er traf auf einen Mann, welcher ihn etwas aufheiterte. Schnell wurden diese beiden Freunde und trafen sich regelmäßig.
Eines Morgens wachte Sebastian im Bett dieses Mannes auf und der Schock saß mehr als nur tief. Normalerweise würde er niemals mit so Jemanden ins Bett steigen, erst Recht nicht mit einem Mann!
Doch als wäre das für ihn nicht schon Schock genug, besaß dieser Mann Bilder der vergangenen Nacht und brachte Sebastian somit dazu, ihm bei seinen illegalen Geschäften zu helfen.
Ebenso überredete er ihn so, etwas für das Schloss beizusteuern.
Somit fließt sein ganzes Geld in die Tochter und in das alte Gemäuer, während er selber versucht alles zu verdrängen.
Es dürfte niemals rauskommen was in der Nacht geschehen war. Alles wäre erneut zerstört. Sein Ruf, sein Ansehen und seine Familie.


Anderes

Inaktivität löschen
Bildnachweis http://lh6.ggpht.com/-1vwcTBFThc8/UKWr7oyOy6I/AAAAAAAAPTw/79kE-FwqzAg/Pedro-Soltz-2%255B2%255D.jpg?imgmax=800

(c) by Risco



_________________
Viktor
avatar


Anzahl der Beiträge : 111
Punkte : 134
Anmeldedatum : 18.10.14
Alter : 21

Charaktere
Name:
Alter / Geschlecht:
Beziehungsstatus:

Benutzerprofil anzeigen
Nach oben Nach unten
BeitragThema: Re: Sebastian Belmont   Mi Nov 12, 2014 5:50 pm

So.. Der wäre dann fertig. xD

_________________
Viktor
avatar


Anzahl der Beiträge : 111
Punkte : 134
Anmeldedatum : 18.10.14
Alter : 21

Charaktere
Name:
Alter / Geschlecht:
Beziehungsstatus:

Benutzerprofil anzeigen
Nach oben Nach unten
BeitragThema: Re: Sebastian Belmont   Mi Nov 12, 2014 6:06 pm

Es gibt zwar einen kleinen Kritikpunkt, aber ich will mal nicht so streng sein ^^ ist auch nicht so wichtig, deshalb:
Angenommen

_________________
Where the wild roses grow
Duke
avatar


Anzahl der Beiträge : 191
Punkte : 198
Anmeldedatum : 18.10.14

Charaktere
Name:
Alter / Geschlecht:
Beziehungsstatus:

Benutzerprofil anzeigen
Nach oben Nach unten
BeitragThema: Re: Sebastian Belmont   

Gesponserte Inhalte




Nach oben Nach unten
 

Sebastian Belmont

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Sebastian Michaelis
» Immergrünes Labyrinth
» Was ist nur los..
» Fitzek Sebastian - Der Seelenbrecher

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Divious :: Einstieg :: Angenommen :: Inaktive Charaktere-