Divious

xxx
 
Neueste Themen
» Die Burg-Regeln
So Okt 21, 2018 2:20 pm von Admin

» Unser Rating-Regeln
So Okt 21, 2018 10:54 am von Admin

» Hinweise für die Steckbrief-Erstellung
Sa Okt 20, 2018 10:09 pm von Admin

» Das Punktesystem
Sa Okt 20, 2018 8:46 pm von Admin

» Sinnlose Wörter und ihre Bedeutung!
Sa Okt 20, 2018 7:55 pm von Admin

» Auf was könntest du für 7 Tage eher verzichten?
Sa Okt 20, 2018 7:18 pm von Admin

» Der Dummheitstest
Sa Okt 20, 2018 4:38 pm von Admin

» Würdest du für 100€...
Sa Okt 20, 2018 4:30 pm von Admin

» Tiere von A - Z
Sa Okt 20, 2018 4:25 pm von Admin


Teilen | 
 

 Abbigail Flynn

Nach unten 
AutorNachricht
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Punkte : 139

BeitragThema: Abbigail Flynn   So Nov 23, 2014 11:11 pm







In mir brennt Feuer,
das nicht ausgeht

Abbigail Flynn

Username
Catarina
Vor- & Zuname
Abbigail Flynn
Spitzname
Abby
Geschlecht
weiblich
Alter
6 Jahre
Beziehungsstatus
single




Was man sieht...

Größe & Statur
Abbigail ist normal gebaut und für ihr Alter normal groß
Besonderheiten
Narben am Rücken, Verbrennung am rechten Fuß
Allgemeines Aussehen
Abbigail ist ein Mädchen von sechs Jahren und misst derzeit eine Größe von etwa einem Meter zehn, zumindest war sie so groß, als sie sich das letzte Mal gemessen hat. Sie hat wunderbare, weiche Locken, die ihr bis über die Schulterblätter fallen und im Licht der Sonne glänzen. Sie ist ein schlankes Mädchen und relativ zierlich, aber auf keinen Fall zu dünn. Ihre Augen strahlen blau und ihre schmalen Lippen sind meist zu einem Lächeln geformt und die relativ große Nase mit dem leichten Höcker darauf lenkt keinesfalls davon ab. Der Auge des Betrachters wandert meist zu ihren Augen oder ihrem strahlenden Lächeln. Wenn sie lacht, bilden sich auf ihren Wangen kleine Grübchen, und sie lacht wirklich oft. Abbigail liebt Kleider, Hosen mag sie gar nicht tragen. Daher hat sie meist ein Kleid an.
Am Rücken des Mädchens befinden sich Narben, alte Striemen, die inzwischen verheilt sind. Doch da die Haut hier nicht mitwachsen wird und sie zum Arzt gehen muss, um die Narben zu erneuern...wenn sie erwachsen ist, wird fast ihr ganzer Rücken vernarbt sein. Auch ihr Fuß ist entstellt. Dort hat sie eine schwere Verbrennung erlitten und trotz eines Hautimplantates wird es immer zu sehen sein. Auch diese Narbe wird eröffnet werden müssen, da die Haut nicht mitwächst.


Das wahre Ich...

Allgemeiner Charakter
Anders als man es bei einem misshandelten Kind erwartet hätte, ist ihre Fröhlichkeit ungetrübt. Sie ist unglaublich neugierig und interessiert, begeistert sich für beinahe alles und liebt es, zu spielen. Nur selten kommen Momente der Schweigsamkeit oder Melancholie über das kleine Mädchen, in denen sie an ihre Mutter denken muss. Auch wenn sie immer ein gezeichnetes Kind sein wird, noch ist ihr das nicht bewusst. Sie ist stets gut drauf, zu Scherzen aufgelegt und lacht unheimlich gern. Sie kann aber auch ernst sein und Dinge verstehen, von denen man es vielleicht noch nicht erwartet hätte. Aber die Naivität eines Kindes steht ihr förmlich ins Gesicht geschrieben. Doch eines fällt an diesem Mädchen auf: die Begeisterung für den Himmel und all seine Bestandteile, Wolken, Sonne, Mond, Sterne. All das fasziniert sie, aber was sie vor allem liebt, sind die Vögel. Dieses Mädchen strotzt vor Hoffnung und Lebenswillen und scheint kaum etwas aus ihrer Vergangenheit gelernt zu haben




Vorgeschichte

Mutter: Sherry Flynn
Vater: Christopher Flynn
Geschwister: Luna Flynn

Partner: nein
Kinder: nein

Vorgeschichte:
Abbigail Flynn ist die zweite Tochter von Sherry und Christopher. Die erste Tochter, Luna, starb im Kindesalter bei einem Feuer in der Dienststelle Sherrys. Das Kind rannte in das brennende Haus hinein und verlief sich, versteckte sich im Schrank und starb an einer Rauchvergiftung. Sherry hat das nie überwunden...zu diesem Zeitpunkt war sie bereits schwanger und ahnte nicht, dass sie das Ebenbild ihrer gerade zu Grabe getragenen Tochter im Leib trug.
Abbigail wurde nun also geboren, ihre Eltern waren zwar froh darüber, doch bereits nach einem Jahr war klar, wie ähnlich sie ihrer großen Schwester sah. Ihre Mutter, die den Unfall des ersten Kindes noch immer nicht überwunden hatte, hatte das einjährige Mädchen auf dem Arm und mit einem Mal konnte sie es nicht mehr ertragen, es anzusehen. Sie war gerade am Kochen und das Wasser war bereits heiß, schlug Luftblasen. Wie in Trance hob sie das friedliche Mädchen darüber und wollte es in den Kochtopf werfen. Doch kurz bevor das Kind das Wasser erreichte, betrat Christopher den Raum und wollte seiner Tochter zu Hilfe eilen. Schnell senkte Sherry das Kind herab und der rechte Fuß des Mädchens wurde ins Wasser getaucht. Es schrie wie am Spieß und Christopher fuhr selbstverständlich sofort ins Krankenhaus. Doch ihr Fuß würde niemals wieder normal aussehen.
Von diesem Moment an ließ Christopher seine Frau nicht mehr mit Abby allein. Und es hielt auch an, bis Christopher auf Geschäftsreise musste. Abby war vier Jahre alt, und ihre Mutter hatte einen Anfall. Das Mädchen hatte ein Foto ihrer Schwester gefunden und gefragt, wer es sei...und ihre Mutter war ausgerastet und hat mit einer Peitsche auf sie eingedroschen. Ihr ganzer Rücken ist seitdem verunstaltet. Doch sie rannte weg und kam erst einmal bei ihrer Tante, die einige Häuser entfernt wohnte, unter, die sie versorgte. Doch als Christopher wiederkam und es erfuhr, trennte er sich augenblicklich von Sherry und nahm Abby mit. Er fand eine neue Frau, die das Kind jedoch immer weg haben wollte. Doch Abby gedieh dennoch prächtig. Bis zu dem Tag, an dem ihre neue Mutter sie fortschickte...sie erzählte ihr von einer Burg ganz in der Nähe, wo sie erfahren würde, wer sie war...und das Kind lief dorthin. Zu diesem Zeitpunkt war sie gerade sechs geworden

Anderes

Inaktivität löschen
Bildnachweis http://pixabay.com/static/uploads/photo/2014/10/06/17/30/child-476506_640.jpg

(c) by Risco




Zuletzt von Catarina am Mi Dez 03, 2014 10:09 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Punkte : 139

BeitragThema: Re: Abbigail Flynn   Mi Dez 03, 2014 9:34 pm

Fertig^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Abbigail Flynn   Mi Dez 03, 2014 10:08 pm

Ich würde schreiben, dass die Tante ziemlich in der Nähe wohnte, sonst wäre es etwas unlogisch. Ebenso, dass sie mit sechs allein zur Burg geht. Könntest du es so ändern, dass die Stiefmutter sie irgendwo in der Nähe abgesetzt hat
Nach oben Nach unten
Catarina

avatar

Anzahl der Beiträge : 51
Punkte : 139

BeitragThema: Re: Abbigail Flynn   Mi Dez 03, 2014 10:09 pm

besser?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Abbigail Flynn   Mi Dez 03, 2014 10:11 pm

Jo, angenommen
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Abbigail Flynn   

Nach oben Nach unten
 
Abbigail Flynn
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Divious :: Einstieg :: Angenommen :: Inaktive Charaktere-
Gehe zu: