Divious

xxx
 
Neueste Themen
» Die Burg-Regeln
So Okt 21, 2018 2:20 pm von Admin

» Unser Rating-Regeln
So Okt 21, 2018 10:54 am von Admin

» Hinweise für die Steckbrief-Erstellung
Sa Okt 20, 2018 10:09 pm von Admin

» Das Punktesystem
Sa Okt 20, 2018 8:46 pm von Admin

» Sinnlose Wörter und ihre Bedeutung!
Sa Okt 20, 2018 7:55 pm von Admin

» Auf was könntest du für 7 Tage eher verzichten?
Sa Okt 20, 2018 7:18 pm von Admin

» Der Dummheitstest
Sa Okt 20, 2018 4:38 pm von Admin

» Würdest du für 100€...
Sa Okt 20, 2018 4:30 pm von Admin

» Tiere von A - Z
Sa Okt 20, 2018 4:25 pm von Admin


Teilen | 
 

 Rico Martinez

Nach unten 
AutorNachricht
Alec

avatar

Anzahl der Beiträge : 50
Punkte : 130

Charaktere
Name:
Alter / Geschlecht:
Beziehungsstatus:

BeitragThema: Rico Martinez   Mi Feb 17, 2016 9:22 pm



Rico

Fallen ist keene Schande, nur liejenbleiben


Username
Matt
Vor- & Zuname
Ricardo Martinéz
Spitzname
Rico
Geschlecht
Männlich
Alter
30 Jahre
Beziehungsstatus
Ledig




Was man sieht...

Größe & Statur
1,93m, 112kg, sehr Muskulös
Besonderheiten
Oberkörper stark vernarbt
Allgemeines Aussehen
Mit seinen 1,93m Körpergröße und 113kg reinster Muskelmasse ist Rico eine bedrohlich Wirkende Persönlichkeit. Der Kahl rasierte Schädel, sowie die Tattoos die seinen Körper zieren, helfen nicht grade, dieses Bild abzuschwächen.
Seine Schultern sind breit, die Muskeln an Brust und Bauch ausgeprägt. Sein Bizeps tritt auch in entspannten Zustand deutlich hervor und das er seine Arme die meiste Zeit über verschränkt hält, macht es nicht besser.
In seinen dunkelgrünen Augen kann man eine eiserne Kälte erkennen, die er hinter seiner spöttischen, grausamen Art zu verstecken sucht. Die Brauen liegen tief über den Augen und gibt ihm ein noch finstereres Aussehen als eh schon. Seine Nase ist breit und man sieht, dass diese des öfteren gebrochen wurde. Seine Lippen sind schmal und zeigen einen kompromislosen Ausdruck.
Sein Brustkorb, die rechte Schulter und ein Teil des Rückens ist durch eine Splittergranate stark vernarbt, stört ihn aber nicht - jedenfalls tut er so.
Er trägt dunkle Armeehosen, schwere Doc Martens mit Stahlkappen an der Spitze und bevorzugt schwarze Shirts.




Das wahre Ich...

Allgemeiner Charakter
Rico ist grausam und gnadenlos... und das mit jeder Faser seines Körpers.
Gnade oder MItleid kennt er nicht und für ihn gibt es nichts schöneres, als andere leiden zu sehen. Aufgeben ist für ihn keine Alternative und nur die wenigsten besitzen seinen Respekt.
Obwohl er recht unausstehlich sein kann, können seine Kameraden sich stets auf ihn verlassen. Jemanden zurück lassen ist für ihn keine Option. Er hasst beinah alles und jeden, doch wer seine Freundschaft errungen hat, wird einen sehr guten Kumpel in ihm finden. Wobei Frauen es um Längen schwerer haben als Männer. "Weiber" sind für ihn nur ein netter Zeitvertreib...
Er hat eine sadistische Ader und genießt es, wenn andere leiden... und vor allem, wenn er die Schmerzen selber zufügen kann. Seelische und Körperliche Folter sind sein Ding.
Rico lässt keinerlei Gefühle an sich heran und weißt jede Art von Zuneigung zurück.
Doch er war nicht immer so, hat sich nach vielen Enttäuschungen und schweren Schicksalsschlägen verändert. Den Verlust seiner Tochter hat er nach all den Jahren noch immer nicht verdaut... und obwohl er es verdrängt, leidet er noch immer sehr darunter.




Vorgeschichte

Mutter: Marie Martinéz
Vater: Fernando Martinéz
Geschwister: ---

Partner: ---
Kinder: Maja (verstorben), weiteres Unterwegs Wink

Vorgeschichte:
- Geboren in Berlin, gute Verhältnisse
- 8 Jahre - Eltern ließen sich scheiden, blieb bei Mutter
- 9 Jahre - Mutter erkrankte schwer, starb nur wenige Monate später, kam zu seinem Vater
-10 Jahre - Vater war selten Zuhause, RIco wurde von Stiefmutter aufgezogen. Kein gutes Verhältnis
- 11 Jahre - Erste Straftat - Sachbeschädigung,
- 12 Jahre - kam in schlechte Gesellschaft, Skinheads, orientierte sich stark rechts
-12-15 Jahre - Brach Schule ab, trieb sich herum, Körperverletzung, Diebstahl, bewaffneter Überfall, Räuberische Erpressung
-16-17 Jahre - wurde vom Vater in ein Rekrutierungscamp gesteckt. Fühlte sich recht wohl dort.
- 18 Jahre - trat der Armee bei
- 19 Jahre - lernte Irina kennen, wurden gute Freunde (Keine Liebe!)
-20 Jahre - Maja wurde geboren, Mittelpunkt seines Lebens
-21 jahre - Herzfehler bei Maja entdeckt, häufiger Krankenhaus Aufenthalt. Klammerte sich stark an Irina
- 22 Jahre - Maja verstarb, 3 Monate später beging Irina Selbstmord (Konnte den Verlust nicht verkraften)
-23 Jahre - Beförderung, Wurde immer kälter, zog sich zurück
- 24 Jahre - Diziplinarverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung (Kam ohne Strafe davon=
- 25 Jahre - wurde von Matt rekrutiert, seitdem Offizier in dessen Diensten
-27 Jahre - Krieg brach aus
-30 - One-Night-Stand mit Alice Hunter, Kind gezeugt

Anderes

Bildnachweis krzysztof soszynski


_________________
Meine Charas:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Rico Martinez
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Andreas Popp und Rico Albrecht - "Plan B" - Auszug

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Divious :: Einstieg :: Angenommen :: Inaktive Charaktere-
Gehe zu: