Divious

Vergangenes ist vergangen, es ist abgeschlossen...oder etwa nicht? Was, wenn es sich wiederholt, was sich zutrug? Gibt es noch Hoffnung? Oder ist alles verloren?
 
StartseiteMitgliederNutzergruppenSuchenLoginAnmeldenKalenderFAQ
Die neuesten Themen
» Rico Martinez
Mi Feb 17, 2016 9:22 pm von Risco

» Steckbriefvorlage
Mi Feb 17, 2016 8:43 pm von Kiara

» Sorry o:
Di Dez 16, 2014 1:06 pm von Phine

» Abmeldung
Fr Dez 12, 2014 10:47 pm von Lindsey

» Abwesend
So Dez 07, 2014 9:48 pm von Duke

» Kyo Ishida
So Dez 07, 2014 7:06 pm von Kiara

» Postingpartner gesucht!
So Dez 07, 2014 4:29 pm von Kiara

» Jonas Christopher Fray
So Dez 07, 2014 4:25 pm von Risco

» Hikari Ishida
Sa Dez 06, 2014 10:52 pm von Duke

Partner
free forum


Austausch | 
r>
 

 Alec Meyer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
BeitragThema: Alec Meyer   So Okt 19, 2014 8:07 pm


Alec

Beuge vor niemanden dein Haupt, das Leben zwingt dich oft genug in die Knie


Username
Matt
Vor- & Zuname
Alec Meyer
Spitzname
Alec
Geschlecht
männlich
Alter
24 Jahre
Beziehungsstatus
single




Was man sieht...

Größe & Statur
1,89m, 85kg
Besonderheiten
Piercings & Tattoos
Allgemeines Aussehen
Er ist mit seinen 1,89m groß, doch nicht nur deshalb weichen ihm alle mit einem erschrockenem Blick aus, wenn er ihnen entgegen kommt.
Er hat ein Schmales Gesicht mit hohen Wangenknochen und einer geraden Nase. Die Unterlippe ist ein wenig voller als die Oberlippe und laden zum küssen ein. Seine Kalten, grauen Augen zeigen keine Gefühle, denn er hat schon früh gelernt, dass man besser nichts von sich Preis geben sollte.
Die braunen Haare trägt er zu einem Iro, der an den Seiten vollständig abrasiert ist. 
Eine Tätowierung zieht sich über seinen Hals empor über den Hinterkopf und hat Ausläufer am Kinn und den Schläfen. Sie hat eine Bedeutung, die niemand kennt. 
Vom Körperbau her ist Alec sehr kräftig, mit breiten Schultern & einem mächtigen Brustkorb. Allerdings wirkt es bei ihm nicht so übertrieben, wie bei vielen Bodybuildern. Er hat mehr als nur ein Piercings und die Hälfte davon ist nur dann zu sehen, wenn er grade nichts am Körper trägt... Er steht auf Tattoos und Arbeitet auch als Tätowierer in einem Studio. 
Er trägt meist zerrissene, dunkle Jeans, ein schwarzes T-Shirt und eine schwarze Leder-Jacke. Dazu schwarze Springerstiefel.




Das wahre Ich...

Allgemeiner Charakter
Alec ist spöttisch und kühl, gibt niemals etwas von sich Preis und eigentlich kennt niemand seine Vergangenheit. 
Er ist hoch intelligent - was überhaupt nicht so wirkt - und wenn er sich etwas Mühe geben würde könnte durchaus etwas aus ihm werden. Doch das Leben kann ihn kreuzweise am Arsch lecken. Er hat kein Interesse mehr an irgendetwas oder an irgendjemanden. Er fühlt sich verloren. Irgendwo zwischen dem feinen Grad zwischen Leben und Tod. 
Ein Blick in seine Augen zeigt, dass er mehr erlebt hat als gut für ihn ist. Die graublauen, Seelenlosen Tiefen strafen sein tatsächliches Alter Lügen. 
Alec ist Selbstbewusst, aber nicht, weil er sich für toll hält, sondern weil er weiß, dass er Dinge überlebt hat, die andere in die Verzweiflung getrieben hätten. Er respektiert niemanden und legt sich mit jedem an, der sich ihm in den Weg stellt. Es gibt bisher keine Person, der er so etwas wie Treue entgegen bringt und der er vertraut. Liebe ist für ihn etwas für Leute, die noch Träume haben und die Härte des Lebens noch nicht kennen gelernt haben. Aus diesem Grund kümmert es auch nicht, wie viele Menschen er betrügt, wenn er in eigentlich „festen Händen“ ist. Alec ist Bi und das gibt er auch offen zu. Zur Zeit hat er eine Beziehung mit einem Mann... aber da gibt es auch noch Cherry... Die junge Frau ist seine beste Freundin, aber viele meinen, da ist noch mehr zwischen ihnen. Wie weit das stimmt, wird sich ja heraus stellen. 
Regeln sind für ihn da, um gebrochen zu werden und dies tut er mit Vorliebe. Er raucht, Säuft und hat auch schon Bekanntschaft mit Drogen gemacht.  
Doch man sollte nicht glauben, dass er durch und durch hartherzig ist. Alec hat auch seine soften Seiten, die er nur einfach niemanden zeigt. Er kann sehr sanft sein, wenn er will und wenn er für jemanden etwas empfindet – und sei es nur Freundschaft – kann man sich immer auf ihn verlassen.  





Vorgeschichte

Mutter: !!!
Vater: !!!
Geschwister: falls vorhanden

Partner: !!!
Kinder: !!!

Vorgeschichte:
Mutter: Mirim Meyer
Vater: Jefferson Meyer
Geschwister: Jüngere Schwester - Mia

Partner: ...hm.... will wer? xD
Kinder: ---

Vorgeschichte:
Alecs Leben war kein Zuckerschlecken. Er wuchs in einer sehr guten Umgebung auf, nach außen hin waren sie für jeden eine glückliche Familie - doch der Schein trog... Sein Vater - ein erfolgreicher Anwalt - war ein Trinker und wenn er mal nicht auf Geschäftsreise und Zuhause war - ließ er seinen Frust an seiner Frau und den Kindern aus. 
Oft saß Alec mit seiner 5 Jahre jüngeren Schwester im Arm in seinem Zimmer und hörte, wie seine Eltern sich anschrieen, wie Möbel flogen, wie sein Vater wütete und seine Mutter weinte. 
Die Schläge, die er einsteckte, kann er nicht zählen. Er fühlte sich hilflos und schwach - und geriet in schlechte Gesellschaft. Mit 11 begann er das Rauchen, trank Alkohol. Seine "Freunde" nahmen ihn auf Raubzüge mit. Dies war natürlich nicht tragbar für den Sohn eines berühmten Staatsanwalts...
Er trainierte, wurde stärker und kam immer weniger nach Hause. Als ihn die Polizei eines Tages nach Hause brachte, drehte sein Vater durch. Er nahm sich ein Messer, schnitt seiner Frau die Kehle auf und stach Alec in die Seite – die Narbe ist noch heute deutlich zu erkennen - dann wollte er sich als letztes seiner Tochter annehmen.   Blutend und hasserfüllt sah Alec seinen Vater an, grinste und zog ein Taschenmesser aus seiner Tasche, stach es einem Vater damit in den Hals. "Du wirst ihr niemals wieder etwas antun.", meinte er und sah seinem Vater ruhig in das Entsetzte Gesicht - bevor er die Polizei anrief und sich selbst auslieferte. Alec dachte, er hätte seinen Vater getötet... doch dieser überlebte schwer verletzt. 13 war er damals....
Er kam in die geschlossene. 3 Jahre saß er dort und seine Gefühle wurden immer kälter - bis er mit 16 von seinem Großvater väterlicherseits heraus geholt wurde. Ja... mit Geld und Einfluss konnte man beinah alles erreichen... Doch Alec packte seine Sachen und ging davon, ein anderes Land. Andere Leute. Er lernte einen alten Mann kennen, der ein Tattoo-Studio hatte. Dort bekam Alec einen Job, lernte und er war verdammt gut in dem, was er tat...



Anderes

Inaktivität Stecki löschen
Bildnachweis folgt

(c) by Risco


Zuletzt von Risco am Fr Feb 19, 2016 8:53 am bearbeitet; insgesamt 4-mal bearbeitet
Risco
avatar


Anzahl der Beiträge : 259
Punkte : 321
Anmeldedatum : 17.10.14

Charaktere
Name:
Alter / Geschlecht:
Beziehungsstatus:

Benutzerprofil anzeigen
Nach oben Nach unten
BeitragThema: Re: Alec Meyer   So Okt 19, 2014 8:17 pm

angenommen ^^
Arabella
avatar


Anzahl der Beiträge : 135
Punkte : 155
Anmeldedatum : 17.10.14
Alter : 22
Ort : Aufm Baum - dritter ast von links

Charaktere
Name:
Alter / Geschlecht:
Beziehungsstatus:

Benutzerprofil anzeigen
Nach oben Nach unten
 

Alec Meyer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

 Ähnliche Themen

-
» Alec Lightwood
» Liliana Helena Meyer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Divious :: Einstieg :: Angenommen :: Männlich-